Samstag, 7. Mai 2011

Fußfetisch













Habe mich noch nie genau mit der Anatomie von Füßen auseinandergesetzt. Für mich war und ist es eigentlich nur wichtig, daß im Schuhgeschäft alle Treter in meiner Größe vorrätig sind. :-D Jaja typisch Frau denken nun wohl die meisten, aber wer kann schon diesen Schuhen wiederstehen? KAWAII
http://www.tukshoes.co.uk






...also halte ich mich mal genau an die Vorlage, und bereite den Fußkern vor. Mir kommen die Füße zur Relation zum Körper etwas klein vor, aber vielleicht täuscht es ja nur.


















Damit die Zehen später nicht leicht abbrechen, sollten man Draht einarbeiten.
Am besten den Draht doppelt nehmen und ineinanderzwirbeln. Löcher habe ich mit einem Multidremel gebohrt. Danach habe ich den Draht mit ein paar Tropfen Superkleber versehen und fest in den Kern gesteckt.


Sieht creepy aus, sollte ich so lassen :-)
Hier das Ergebnis: Terminator Füße.














... some imperative reaction for u

Kommentare:

mo hat gesagt…

ja und wie geht es nun weiter?
Hab Dich gerade entdeckt und Deinen Blog auch unter die auf meinem Blog verlinkten Blogs gestellt...
Liebe Grüße
mo

zero zeisto hat gesagt…

Nach einer kurzen Schaffenspause während dem unkreativen Sommerloch gehts nun natürlich weiter...mit den Zehen :-)
Danke fürs Verlinken <3 Verfolge auch schon ganz gespannt deinen Blog!

Viele Grüße,
zerozeisto